Kerstin Beineke

Kerstin ist eine kreative Künstlerin mit ständig neuen Ideen für neue Bilder. Sie hat eine eigene Wohnung und arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Ihre Bilder spiegeln ihre Liebe zu ihrem Partner, ihrer Familie und zu ihren Tieren wieder.

Das neueste Werk – zum Träumen.
Kerstin hat Bob, den Minion, der seinen Teddy über alles liebt, ins Herz geschlossen.

mmm

Kerstins Hommage an den 1. FC Köln

mmmm

mmm

Eine Hommage als gebürtige Düsseldorferin an Fortuna 95.

mmm

Abschiedsgeschenk von Kerstin an Gisela Zipse, die in den wohlverdienten Ruhestand geht.

mmm

Ein Selbstportrait ist entstanden.
Kerstin meinte, dass es ganz komisch sei, sich selbst zu malen.
Plötzlich schaut dich dein eigenes Bild an.

Fertig! Kerstin Beineke im Selbstportrait

Kerstin mit Olaf
OK – die Initialen von Olaf und Kerstin